Über uns

Die easylife-Story

Es ist eine österreichische Wirtschaftsgeschichte. Es ist eine Familiengeschichte. Aber vor allem ist es eine Erfolgsgeschichte, die im Jahr 2004 begann, als Veronika Perchtold einen easylife Standort in Österreich eröffnete. Von da an hat sich Familie Perchtold mit mittlerweile über 50 MitarbeiterInnen der guten Figur verschrieben. Tag für Tag begleitet das kompetente Team Menschen auf dem Weg zum Wunschgewicht. Tausende Erfolgsgeschichten von zufriedenen Teilnehmern wurden so geschrieben und die Reise geht weiter.

Foto: Gründerin Veronika Perchtold in der Mitte, links von ihr: Sohn Siegfried, dann Tochter Rebecca Schullin mit Ehemann Florian; zu ihrer Rechten Tochter Veronika Franz mit Ehemann Gernot und ganz außen ihr Ehemann Franz Perchtold.


Wir sind easylife in Österreich


Unser Weg an die Spitze

Wir schreiben also das Jahr 2004. Veronika Perchtold holt genau in dem Jahr, als die ersten Lizenzen des deutschen Unternehmens vergeben wurden, die Marke easylife nach Österreich. Das war echte Pionierarbeit. Sogar in Deutschland fand sich der erste Lizenznehmer erst ein Jahr später.

Aber wer ist easylife eigentlich?

Anfang der 1990er-Jahre suchte Maria Kechele in Deutschland damals für sich und die Gäste ihres Kurhotels nach einem Weg, erfolgreich abzunehmen und das Gewicht langfristig zu halten. Dank einer Ausbildung im Ernährungsbereich sowie im psychologischen und pädagogischen Bereich gelang es ihr, ein Konzept zu entwickeln, das schon kurz nach dem Start beeindruckende Erfolge im Kurhotel erzielte. Die Resonanz war so groß, dass sehr bald auch externe Besucher am Programm teilnehmen wollten. Da auch hier die Teilnehmerzahl rapide wuchs, entschied sich Maria Kechele 1996 dazu, ein eigenes Zentrum zu eröffnen, das sich allein dem Abnehmen widmete. Die Geburtsstunde von easylife.

Erfolgsgeschichte in Rot-Weiß-Rot

Das erste easylife-Therapiezentrum eröffnet in Graz, es folgten Wien 1, Brunn am Gebirge, Wr. Neustadt, Wien 22, Leoben, St. Pölten und Linz. Der jüngste und mittlerweile neunte Standort eröffnete 2019 in Salzburg und wird von Partnern der Familie Perchtold betrieben. Mittlerweile arbeitet die gesamte Familie in zwei Generationen im Unternehmen – Vater, Mutter, die drei erwachsenen Kinder und deren Partner und eine Nichte.

Mit Sicherheit ist es diese Atmosphäre der Wertschätzung und Zugehörigkeit, die den Grundstein für den Erfolg legt. Wer schon einmal bei easylife war, kann es bestätigen: Man fühlt sich als wäre man bei Freunden zu Gast und genießt ehrliche, familiäre Atmosphäre und nicht aufgesetzte PR-Freundlichkeit. Die Chefin Veronika Perchtold weiß genau warum: „Wer abnehmen möchte, hat oft schon viel versucht. Das kann frustrierend sein. Damit es gelingen kann, muss man der Sache auf den Grund gehen. Das geht nur in persönlichen Gesprächen, wo Vertrauen aufgebaut wird. Das können wir niemandem vorspielen.“ Wir freuen uns, in Zukunft noch weiter zu wachsen und hoffen, dass auch Sie ein Teil unserer beeindruckenden Geschichte werden.


Das Programm

Was macht easylife so einzigartig und erfolgreich? Nun, easylife ist dank der langjährigen Erfahrung darauf spezialisiert, die Ernährung in die richtigen Bahnen zu lenken. Die wichtigste Säule ist weiters die Aktivierung des Stoffwechsels.