Wir sind
easylife

Es ist eine Familiengeschichte. Aber vor allem ist es eine Erfolgsgeschichte, die im Jahr 2004 begann, als Veronika Perchtold den ersten easylife Standort in Österreich eröffnete. Von da an hat sich Familie Perchtold mit mittlerweile über 50 MitarbeiterInnen der guten Figur verschrieben.

Tag für Tag begleitet das kompetente Team Menschen auf dem Weg zum Wunschgewicht. Tausende Erfolgsgeschichten von zufriedenen TeilnehmerInnen wurden so geschrieben und die Reise geht weiter.

Das easylife-Erfolgskonzept
seit 18 Jahren:

Rasch
gemeinsam zur
Wunschfigur

Wohlfühlen geht mit dem Wohlfühlgewicht einher.
Denn wer sich in seinem Körper nicht wohlfühlt, der ist auch nicht glücklich. Dranzubleiben ist alleine schwer und anstrengend, daher wird man bei easylife von Experten begleitet sowie nachbetreut.

„Wer zu uns kommt, will ein neues Leben starten. Klingt philosophisch, trifft aber auf die Mehrheit zu. Mit easylife gelingt das Abnehmen wirklich in kurzer Zeit. Durch die Aktivierung des Stoffwechsels verbrennt der Körper Fettdepots, die er vorher nicht angerührt hat. Besonders wichtig ist die kontinuierliche Nachbetreuung, die bei uns sehr lange ist und dem Jojo-Effekt entgegenwirkt“, sagt Veronika Perchtold.

Wer ist easylife
eigentlich?

Anfang der 1990er-Jahre suchte Maria Kechele damals für sich und die Gäste ihres Kurhotels nach einem Weg, erfolgreich abzunehmen und das Gewicht langfristig zu halten. Dank einer Ausbildung im Ernährungsbereich sowie im psychologischen und pädagogischen Bereich gelang es ihr, ein Konzept zu entwickeln, das schon kurz nach dem Start beeindruckende Erfolge im Kurhotel erzielte. Die Resonanz war so groß, dass sehr bald auch externe Besucher am Programm teilnehmen wollten. Da auch hier die Teilnehmerzahl rapide wuchs, entschied sich Maria Kechele 1996 dazu, ein eigenes Zentrum zu eröffnen, das sich allein dem Abnehmen widmete. Die Geburtsstunde von easylife.

Kick-off in der Steiermark,
Etablierung von 9 Standorten
in Österreich

2004 gelang Veronika Perchtold als erste Lizenznehmerin des deutschen Unternehmens in Österreich echte Pionierarbeit. Seither ist viel passiert. Nach der ersten easylife-Standorteröffnung in Graz folgten weitere acht Standorte in ganz Österreich. Der jüngste eröffnete 2019 in Salzburg und wird von Familie Rangl betrieben. Mittlerweile arbeitet die gesamte Familie in zwei Generationen sowie über 50 MitarbeiterInnen im Unternehmen. Allen voran Veronika Perchtolds Sohn, Siegfried Perchtold, der als Geschäftsführer aktiv ist.

„Das Besondere an easylife ist die intensive Begleitung sowie das Einfühlungsvermögen unserer ExpertInnen beim Abnehmen mit der Stoffwechseltherapie.“