23.09.2020

Abnehmen mit Lipödem

Viele Frauen leiden unter Ansammlungen von Fettgewebe an Beinen und Po, die durch ein gestörtes Fettgewebe- und Lymphsystem verursacht werden.

Abnehmen mit Lipödem

Das Lipödem ist eine symmetrische, meist auf die untere Körperhälfte konzentrierte, auffallende Zunahme von Fettgewebe und verfestigter Lymphflüssigkeit. Das Ergebnis ist eine unschöne massive Vergrößerung des Gesäßes und der Beine, Orangenhaut, Schmerzhaftigkeit, Spannung- und Schweregefühl sowie eine erhöhte Neigung zu Blutergüssen.

Warum tritt das Lipödem seit ein paar Jahrzehnten so häufig auf?

Das Lipödem entsteht grundsätzlich erst nach der Pubertät, während einer Schwangerschaft oder mit Eintritt der Wechseljahre, was einen hormonellen Zusammenhang nahelegt.

Die erste Pille kam 1960 auf den Markt, seitdem flutet vor allem Östrogen unsere Gesellschaft. Über das Grundwasser, den Tiermast und über viele Zusatzstoffe, die eine hormonähnliche Wirkung haben, greifen wir in den Stoffwechsel ein und schaden ihm nachhaltig.

Die Entstehung eines Lipödems ist ein multifaktorielles Geschehen.

Gründe warum ein Lipödem entstehen kann:

  • Einer der wichtigsten Gründe für die Entstehung eines Lipödems ist die falsche Ernährung. Die heutige Lebensmittelproduktion ist industrialisiert, hoch verarbeitet und angereichert mit Zusatzstoffen. Dazu kommen noch kohlenhydratreiche und eiweiß- und vitalstoffarme Ernährungsgewohnheiten. Zu viel davon, und die falsche Ernährung ist auch einer der Ursachen von Krankheiten.
  • Der zweite Grund ist die Tatsache, dass wir zu wenig Flüssigkeit trinken, wodurch die Lymphflüssigkeit eindickt und dadurch das Problem noch verstärkt wird.
  • Der dritte Grund ist mangelnde Bewegung.

 

Eine bewusste Lebensstilveränderung mit easylife hilft Frauen sich auf die operative Korrektur vorzubereiten. Nur wenn das gleichzeitig vorhandene Übergewicht reduziert wird, ist der Eingriff auch erfolgreich.

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über Ihre Abnehmchancen.

Jennifer Psenicka aus Kottingbrunn, hat es trotz Lipo-Lymphödem mit der easylife Therapie geschafft 26 Kilogramm abzunehmen und hat nun wieder eine tolle Figur. Hier geht es zur Erfolgsgeschichte.

 

Viele interessante Artikel zu den Themen Abnehmen, Gesundheit und Ernährungen finden Sie unter News - Hier klicken


Erstellt von Frau Dr. med. univ. Beatrix Havor
Betreuende Ärztin von easylife

zurück